BIM-Preis Bayern 2024

Die Digitalisierung nimmt in allen Lebensbereichen Einzug und bietet Chancen und Hilfestellungen für Vereinfachungen und Automatisierung – so auch im Bauwesen.

Das BIM-Cluster Bayern hat sich zum Ziel gesetzt, die Digitalisierungsoffensive in diesem Bereich in Bayern zu stärken und vergibt deshalb mit jährlich wechselnden Schwerpunktthemen und Sonderauszeichnungen den BIM-Preis Bayern unter der Schirmherrschaft von Staatsminister Christian Bernreiter.

Anhand von digitalen Transformationen in realen Bauprojekten aber auch in Organisationsentwicklungen lobt der BIM Preis Bayern 2024 Projekte und Initiativen, bei der Digitalisierung im Bauwesen als inspirierendes Vorbild dienen können. Dafür erhalten Nominierte und Gewinner ein digitales Siegel zum „BIM-Preis Bayern 2024“ und die Gewinner in den Hauptkategorien und ausgezeichneten Themenschwerpunkten ein Preisgeld.

Interessierte können sich mit ihrem Bauprojekt bzw. ihrer Projektbeteiligung in einer von vier Kategorien bewerben, die mit jeweils 5.000 Euro Preisgeld dotiert sind. Darüber hinaus werden Sonderpreise für die Projektverortung, der Methoden der Anwendung sowie der BIM-Implementierung vergeben (bis zu 15.000 Euro gesamt).

Ab dem 14.06.2024 bis zum 19.08.2024 besteht die Möglichkeit, sich für den BIM- Preis Bayern 2024 über ein Online-Einreichportal zu bewerben.

Hier können Sie sich anmelden.

BIM-Cluster-Rheinland-Pfalz: Thementag zur digitalen Transformation in der Baubranche 27.06.2024

In Kooperation mit dem BIM Cluster Rheinland-Pfalz veranstalten die Walter Kützing Akademie und die IBC Ingenieurbau-Consult GmbH am 27.06.2024 einen Thementag zur digitalen Transformation in der Baubranche. Das Programm mit spannenden Erfahrungsberichten aus der Praxis, hochaktuellen Forschungsthemen und Best Practices Beispielen finden Sie in der Anlage. Außerdem entnehmen Sie dem beigefügten Programmflyer bitte alle Veranstaltungsinformationen, Fortbildungspunkte sowie die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 21.06.24.

BIM Cluster Bayern: Regionaler BIM Erfahrungsaustausch Ostbayern. 02.07.2024, 09 -17h BUILDING LAB Regensburg

Ort: Rudolf-Vogt-Straße 16, 93053 Regensburg

Der Einsatz strukturierter Daten im Bauwesen gewinnt rasch an Bedeutung. BIM ist nicht mehr nur ein Versprechen für Experten, sondern Realität für Praktiker auf Baustellen und in Büros. Die Nutzung von Daten ermöglicht Fortschritte bei Produktivität, Effizienz und Nachhaltigkeit. Das BIM-Cluster Bayern fördert flächendeckend das BIM-Knowhow in Bayern und veranstaltet den 1. Regionalen BIM Erfahrungsaustausch Ostbayern für Anfänger und Experten, der sich auf Erfahrungen beim Umgang mit Daten in der Produktion und auf der Baustelle konzentriert. 

Infos und Anmeldung: https://forms.office.com/e/gpcBBJTRjx

Veranstalter:
OTH Regensburg
Bayerischer Bauindustrieverband e.V.
Geschäftsstelle Nordbayern
Kontakt: Diana.Lang@service-lang.de

BIM Cluster Hessen: 7. BIM-Symposium am 21./22. August 2024

Die Planung für das 7. Frankfurter BIM-Symposium hat begonnen!

 Zum ersten Mal präsentieren wir stolz unser Frankfurter BIM-Symposium unter dem Zusatz "Digital in die Zukunft" im Rahmen unseres neuen Vereinslogos. Die Schwerpunkte in diesem Jahr liegen auf den Themen Künstliche Intelligenz, Nachhaltigkeit und Real Estate. Wir freuen uns darauf, diese spannenden Entwicklungen mit euch zu diskutieren und gemeinsam die digitale Zukunft der Bauwirtschaft zu gestalten. Merkt euch den

             Mittwoch und Donnerstag, 21./22. August 2024

vor und seid dabei, wenn wir die Grenzen des Möglichen neu definieren!

 Details zum Programm folgen.

Anmeldung ist über folgenden Link/QR-Code möglich: https://eveeno.com/239230011

Eindrücke vom letzten Jahr: https://www.youtube.com/watch?v=KSAVRX3EA2U

Wir freuen uns schon heute über Ihre Teilnahme.

Bim Hub Hamburg: 3. BIM-Tag, der am Mittwoch, den 18. September 2024

Mit Freude laden wir Sie zum bevorstehenden Hamburger BIM-Tag ein. Bitte entnehmen Sie dem beigefügten Programm alle Details zum

3. BIM-Tag, der am Mittwoch, den 18. September 2024, von 09:00 bis 17:00 Uhr, im Holcim-Auditorium der HafenCity Universität Hamburg stattfinden wird.

Es erwartet Sie ein umfangreiches Tagesprogramm mit Vorträgen von drei Hamburger Senatorinnen und Senatoren sowie Vertretern der BIM-Leitstellen von BIM.Hamburg. Zum Ausklang des Tages bieten wir ein Get-Together zum Netzwerken an.

Die Ticketbuchung ist ab sofort bis zum 4. September 2024 über folgenden Link möglich: https://eveeno.com/580905153

Der BIM-Tag ist grundsätzlich anerkannt nach § 5 Absatz 1 Satz 1 der Fortbildungssatzung der Hamburgischen Architektenkammer.