Teilnehmer

Das Cluster soll BIM-Akteure in der gesamten Region ansprechen. Es soll aber keine feste „geografische Grenze“ geben, auch Engagement von außerhalb ist willkommen. Wir wollen gezielt die BIM-Praktiker unter uns ansprechen, Erfahrene wie auch Beginner. Besonders freuen wir uns auch auf den Nachwuchs, junge Architekten und Ingenieure dürfen sich gerne aktiv einbringen.

Wenn Sie auch der Meinung sind, dass wir nicht auf die Ergebnisse einer BIM Task Group aus Berlin warten, sondern viel mehr selbst und gemeinsam daran arbeiten sollten, den Paradigmenwechsel beim Planen und Bauen voranzutreiben, dann machen Sie mit und konstruieren Sie mit uns ein zukunftsorientiertes BIM für alle.

Die Teilnahme ist persönlich, kostenlos, steht allen offen und verpflichtet zu nichts. Wir setzen auf ehrenamtliches Engagement und auf freiwillige Unterstützung durch Planungsgesellschaften, Planungsämter und Bauunternehmen, aber auch Bauherren und Interessierten, die zum Gelingen dieser Initiative beitragen möchten.